Montag, 16 November 2015 07:21

Junioren-Kreismeister geehrt

geschrieben von

In der vergangenen Woche fand mit ca. 450 Gästen die Mannschafts-Siegerehrung der Jugendmannschaften in der Stadthalle Castrop Rauxel statt. Es war ein gelungener Abschluss für eine hervorragende Saison unserer Mannschafts-Kreismeister in der Konkurrenz "Gemischt U 12". Die Mannschaft mit Fynn Margott, Emana Music, Kilian Knoop und Lilli Diekhans, unterstützt durch Jaris Polczyk und Emma Diekhans, war nach Spielen gegen TC Kirchhörde (6:0), TC Sölderholz (6:0), TC Kamen-Methler (6:0), TC Oespel-Kley (3:3), Dortmunder TK RW 98 (4:2) und SV BW Alstedde (6:0) souverän in die Endrunde eingezogen. In der Endrunde ging es bereits am 25. September auf eigener Anlage gegen den TC Brambauer. Auch dieses Spiel wurde überlegen mit 6:0 gewonnen und der Kreismeistertitel damit gesichert.

Nach einem schmackhaften Buffet für alle Spielerinnen und Spieler wurden die 42 Jugendmannschaften für ihre großartigen Saisonleistungen geehrt. Der Abend wurde durch Musik und Tombola stimmungsvoll beendet.

Montag, 21 September 2015 16:23

Spannende Clubmeisterschaften

geschrieben von

Am vergangenen Sonntag wurden die neuen Clubmeister bei den Herren, Herren-40 und im Mixed im TC Grävingholz ausgespielt. Dabei konnte sich Moritz Ritter zum ersten Mal die Vereinskrone bei den Herren durch einen 6:4/6:2-Finalerfolg im familieninternen Duell gegen seinen älteren Bruder Felix sichern. Zwei Tage nach dem hart umkämpften Halbfinalsieg über Altmeister Christoph Weber hielt sich Moritz Ritter erneut schadlos, indem er erneut ohne Satzverlust blieb. Die unterlegenen Gegner haben jedoch bereits einen erneuten Angriff im nächsten Jahr angekündigt.

Erfolgreicher als in der Herren-Konkurrenz verlief das Turnier für Christoph Weber bei den Herren-40. Finalgegner Dieter Voß, der im Semifinale verdient, wenngleich auch etwas überraschend, Hartmut Frohning ausschaltete, konnte dem gefühlvollen Winkelspiel des langen Rotblonden beim 1:6 und 0:6 nur phasenweise Paroli bieten. 

Im Mixed siegte Nadine Giebeler an der Seite von Doppelspezialist Jens Tüllmann. Im Endspiel setzte sich das Duo mit 6:0 und 6:4 gegen die Paarung Sandra Christ/David Giese durch.

Seite 2 von 2