Freitag, 15 April 2016 05:38

Nach ausgiebiger Prüfung haben die zuständigen Mitglieder des Vorstands in Abstimmung mit dem Platzwart entschlossen, die Plätze ab Samstag (16. April) für den allgemeinen Spielbetrieb freizugeben. Folgende Regeln gilt es zu beachten:

  1. Ausreichende Wässerung! Bitte achtet auf ausreichende Wässerung, damit die Plätze entsprechend weiter aushärten können.
  2. Linien nicht fegen! Die neu verlegten Linien sollen zunächst nicht mit dem Besen gefegt werden. Ansonsten können sich Unebenheiten im Belag neben den Linien bilden, die sich im Laufe der Saison weiter verfestigen würden.
  3. Löcher schließen! Sollten während des Spiels Löcher entstehen, schließt sie bitte direkt wieder. Auf den Einsatz der Scharierhölzer sollte zunächst verzichtet werden.
  4. Widerruf: Falls sich Änderungen an der Terminierung, temporäre Sperrungen durch momentan nicht absehbare Frühschäden oder ähnliches ergeben, wird es wie üblich hier oder per Mail kommuniziert.
Mittwoch, 06 April 2016 18:23

Pünktlich um 11 Uhr hat Vereinspräsident Uwe Planer am vergangenen Sonntag die Sommersaison 2016 feierlich eröffnet. Nach der obligatorischen Rede stießen die anwesenden Mitglieder mit Sekt standesgemäß auf diesen Moment an. Das sonnige Wetter, eine kleine Jazzband und Gegrilltes – zubereitet von den Clubwirten – sorgten für die passende Untermalung.

Eine Bildergalerie zum Download ist unter dem Artikel zu finden (dazu erst auf die Artikelüberschrift klicken!).

 

Montag, 07 März 2016 07:28

Am 2. April wurde die Anlage für die kommende Saison vorbereitet. Ca. 20 freiwillige Helfer hatten sich bei frühlingshaftem Wetter eingefunden, um unter anderem Planen aufzuhängen, Stühle und Tische vom Winterstaub zu befreien und an die frische Luft zu befördern oder letzte Reparaturen durchzuführen. Nachdem in diesem Jahr die Plätze professionell aufbereitet wurden, warten nun alle gespannt auf die Platzfreigabe.

Montag, 22 Februar 2016 10:16

Am 13. März findet die diesjährige Jahreshauptversammlung im Clubhaus statt, Beginn ist um 15:00 Uhr. Die Tagesordnungspunkte umfassen

  • Rechenschaftsbericht des Vorstands
  • Bericht der Kassenprüfer
  • Entlastung des Vorstands und Feststellung des Jahresabschlusses
  • Wahl des neuen Vorstands
  • Wahl des Beirats
  • Wahl der Kassenprüfer
  • Wahl des Vergnügungs-/Organisationsausschusses
  • Haushaltsplanung 2016
  • Verschiedenes
Montag, 01 Februar 2016 07:54

Am Samstag, 23. Januar, wurde das renovierte Clubhaus unter der Leitung des neuen Pächters Andre Klink eröffnet. Das aus dem Dortmunder Westpark bekannte "Schneckenhaus" ist nun im TC Grävingholz zu finden. Der Eröffnung mit Live-Musik und Kostproben des neuen Menüs wohnten zahlreiche Gäste bei. Alexander Olschowka von den Dortmunder Brauereien wünschte den Clubmitgliedern und "Gästen hier viele scöne Stunden in geselliger Runde." Der Vorsitzende des Vorstands, Uwe Planer, hieß Gäste und Pächter ebenfalls herzlich willkommen. Wie bereits unter den Vorpächtern, Alexander und Hanna Böer, wird sonntags von 10:00 Uhr bis 14:30 Uhr im Schneckenhaus ein Brunch angeboten. Weitere Besonderheit ist die "flotte Schnecke", ein schneller Mittagstisch der besonders für die aktiven Mannschafts- und Turnierspieler attraktiv sein dürfte, Andre Klinks Versprechen lautet hier: "Innerhalb von 20 Minuten können Sie bei uns mittags essen!" 

Weiter heißt es in der offiziellen Pressemitteilung der Dortmunder Brauereien: "Jede Woche wechselt die Mittagskarte, auf der fünf verschiedene saisonale Gerichte zur Auswahl stehen. Vom Frühstück, über das Kaffeetrinken mit hausgemachten Kuchen, bis zur Currywurst zwischendurch und dem Abendessen à la carte bietet Klink‘s Schneckenhaus Vollverpflegung – für Tennisclubmitglieder, aber selbstverständlich auch für alle weiteren Gäste. Der Radweg der Route der Industriekultur führt direkt an der Haustür vorbei. Und bei dem kulinarischen Rundumangebot und dem gemütlichen Wohlfühl-Ambiente machen die Ausflügler demnächst sicherlich gern in Klink‘s Schneckenhaus Rast."

Geöffnet ist das Schneckenhaus täglich von 10:00 - 21:00 Uhr, der Dienstag ist wie in der Vergangenheit Ruhetag.

(Foto: p:e:w)