Freitag, 04 Oktober 2013 19:51

Erfolgreiche Clubmeisterschaften

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zum Abschluss der Tennis-Vereinsmeisterschaften fanden am letzten Wochenende die Finalspiele in den Einzel- und Doppelspielen statt. Trotz des zeitweise regnerischen Wetters konnten die Spiele auf der Anlage am Grävingholz reibungslos über die Bühne gehen.

Insgesamt war die Turnierleitung mit der Durchführung der Clubmeisterschaften und vor allem mit der gegenüber dem Vorjahr deutlich erhöhten Teilnehmerzahl sehr zufrieden. Auf Grund des neuen Spielmodus waren 76 Teilnehmer in den Einzel- und 78 Teilnehmer in den Doppel-Konkurrenzen gemeldet worden. Am Abend gingen die Clubmeisterschaften mit der Siegerehrung und einer italienischen Nacht zu Ende.

Im Herren-Einzel setzte sich der Favorit Fabian Rönsdorf gegen seinen langjährigen Konkurrenten Lukas Haumann durch. Nachdem Fabian den ersten Satz mit seinem starken Angriffsspiel deutlich dominiert hatte, fand Lukas danach immer besser ins Spiel und stand kurz vor dem Gewinn des zweiten Satzes. Zuletzt stand es jedoch 6:1 und 7:5 für Fabian Rönsdorf.

Bei den Damen standen sich die erst 14-jährige Josi Planer und ihre Schwester Jolina gegenüber. Hier siegte Josi, die nach längerer Verletzungspause wieder auf dem Weg zu ihrer alten Leistungsstärke ist, nach Aufgabe mit 6:1 und 1:0.

Auch in den anderen Disziplinen gab es gute und spannende Spiele:

Herren 40: Hartmut Frohning – Frido Jacob 7:5 / 2:1(Aufgabe)

Damen 40: Kirsten Planer – Bettina Haumann 6:2 / 6:1

Herren-Doppel: Christoph und Felix Weber – Hartmut und Achim Frohning 7:6 / 7:6

Mixed: Claudia Schulz/Christoph Weber – Johanna Fellbrich/Fabian Rönsdorf 6:1 / 7:6.

Gelesen 5001 mal Letzte Änderung am Freitag, 04 Oktober 2013 20:11