Sonntag, 29 Juni 2014 19:01

U18-Junioren qualifizieren sich für Westfalenliga

geschrieben von 
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Durch einen 4:2-Erfolg beim TV Warendorf 1897 haben sich die U18-Junioren für die Teilnahme an der diesjährigen Westfalenliga qualifiziert. Max Kurz, Felix Rabe, Moritz Ritter und Dennis Lukaschewski erspielten ein 2:2 nach den Einzeln, was eine Entscheidung in den Doppeln erforderte. Dort siegten Moritz Erpel und Felix Rabe mit 7:5, 7:5 im ersten Doppel, das zweite Doppel bestehend aus Max Kurz und Moritz Ritter zeigte Nervenstärke und sicherte nach 6:3 und 4:6 den Match-Tiebreak mit 10:7 für den TCG. In der aus acht Mannschaften bestehenden Eliteliga des WTV im Juniorenbereich wird sich das Nachwuchsteam mit Hochkarätern wie BW Halle in diesem Sommer messen dürfen. Für die Zuschauer werden sich damit erneut attraktive Juniorenbegegnungen auf der Anlage ergeben.

Gelesen 4463 mal