Allgemeine Informationen

Allgemeine Informationen (97)

Mittwoch, 04 Juli 2012 07:33

Herren 40 erfolgreich bei Stadtmeisterschaften

geschrieben von

Bei den Herren 40 hat sich Tobias Heiburg in der B-Konkurrenz zum neuen Stadtmeister gekrönt. In einem reinen TCG-Finale setzte er sich in zwei Sätzen mit 6:3, 7:5 gegen Christoph Weber durch. Dieser hatte wiederum zuvor Mannschaftskollege Andreas Schulz im Halbfinale mit 6:3 6:4 bezwungen. Gemeinsam komplettierten beide das hervorragende Gesamtergebnis durch den Gewinn des Titels in der Doppel-Konkurrenz durch ein glattes 6:3 6:3 im Endspiel über das Duo Mähnert/ Pankauke vom Dortmunder TK RW 98.

Wir gratulieren ganz herzlich!

Herren30SMB

Dienstag, 12 Juni 2012 19:56

U18 steigt in Ruhr-Lippe-Liga auf

geschrieben von

Am Montag, 2. Juli, hat die U18-Junioren-Mannschaft des TC Grävingholz durch einen überzeugenden 5:1-Sieg bei der TG Witten dem bisherigen Spitzenreiter VfL Mark die Tabellenführung in der Bezirksklasse am letzten Spieltag noch entrissen. Die Nachwuchsspieler Felix und Moritz Ritter, Silvio Roßbach sowie Moritz Waldmeier setzten sich in einer stark besetzten Gruppe mit drei Siegen und drei Unentschieden niederlagenfrei durch und dürfen im kommenden Jahr in der Ruhr-Lippe-Liga ihr Talent unter Beweis stellen.

Dort kann sich das junge Team in den voraussichtlich noch anspruchsvolleren Duellen sportlich weiterentwickeln. Insbesondere für die Herren-Mannschaften ist die Verfügbarkeit von motivierten und talentierten Nachwuchsspielern ein positives Zeichen für die Zukunft.

Einen herzlichen Glückwunsch an die U18!

aufstiegu182012_sample

Mittwoch, 14 September 2011 20:33

Herbst-Aktion

geschrieben von
Am Samstag, 3.12., fand das diesjährige Herbstaufräumen statt. Die freiwilligen Helfer verrichteten notwendig gewordene Arbeiten wie Laub aufsammeln, Büsche zurückschneiden und die Reiningung der Regenrinnen. Vielen Dank an alle Beteiligten!
Mittwoch, 14 September 2011 19:50

Martin Lehe erneut Clubmeister

geschrieben von

Am Sonntag wurden auf der Anlage die Finalspiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaften ausgetragen. Im Finale der Herren gewann Titelverteidiger Martin Lehe gegen Tobias Springer verdient mit 6:4, 6:2. In einer von vielen Fehlern geprägten Partie setzte Lehe seinen Gegner mit fortlaufender Spieldauer zunehmend unter Druck und sicherte sich so zum zweiten Mal in Folge die Vereinskrone. Herausforderer Springer konnte zu keiner Zeit an die beim überraschenden Halbfinalsieg gegen Lukas Haumann gezeigte Leistung anknüpfen.

Für viele Zuschauer unerwartet war das Ergebnis beim Herren-Doppel. Nach einem frühen 2:5-Rückstand drehten Lukas Haumann und Felix Ritter das Spiel gegen die Favoriten Martin Lehe und Jens Tüllmann. Durch acht in Folge gewonnene Aufschlagspiele entschieden sie zunächst den ersten Satz mit 7:5 für sich, bevor sie im zweiten Durchgang mit 3:0 vorentscheidend in Führung gingen. Anschließend konzentrierten sich die beiden Jungspieler auf das eigene Service und ließen Lehe und Tüllmann keine Chance durch Re-Breaks in die Partie zurückzufinden. Folgerichtig endete der zweite Satz nach dem vierten Matchball mit 6:2.

Wesentlich spannender als beim Herren-Einzel verlief das Finale bei den Senioren. Im Duell der TCG-Urgesteine gewann Christoph Weber gegen Hartmut Frohning mit 6:3, 2:6, 6:0. Den Titel bei den Damen gewann Claudia Gonzalez. Beim im Ligamodus ausgetragenen Turnier landete Gonzalez vor Kirsten Planer auf der Spitzenposition und sicherte sich damit den Pokal der Vereinsmeisterin. Die Siegerehrung findet am 15. Oktober im Rahmen des diesjährigen Oktoberfestes statt.


Donnerstag, 12 Mai 2011 20:14

Wiedereröffnung/ Neue Öffnungszeiten

geschrieben von

Am Montag, 13. Februar, wurde das Clubhaus wieder eröffnet. Die Clubwirte Hanna und Alexander Böer versorgten die knapp 50 Gäste mit westfälischen Spezialitäten. Der erste Vorsitzende Michael Fritsch und Stellvertreter Wolfgang Kulinna nahmen zusammen mit Pressewart Tobias Springer die offizielle Begrüßung der neuen Wirte im Namen aller Vereinsmitglieder vor. Bei frischen Getränken und hervorragendem Essen ergaben sich nach dem Winter viele schöne Wiedersehen und eine kleine Einstimmung auf eine möglichst erfolgreiche Sommersaison.

Das Clubhaus wird ab sofort am Montag und Freitag jeweils ab 18 Uhr geöffnet sein. Hier die offiziellen Öffnungszeiten als pdf-Datei.

Eroeffnung_mini

das Clubhaus nach dem 19.12. bis auf Weiteres geschlossen sein wird und dass wir im Januar 2012 über die Wiedereröffnung informieren werden.
Freitag, 08 April 2011 16:57

Dank des Vorstands

geschrieben von

Der Vorstand bedankt sich bei allen Mitgliedern, die bei der diesjährigen Platzrenovierung mitgeholfen haben. Ohne den tatkräftigen Einsatz der Freiwilligen würde jährlich ein nicht unerheblicher zusätzlicher Kostenaufwand entstehen. In den letzten Jahren konnten durch die Einsparungen viele Projekte im Rahmen der Anlagenpflege und der Weiterentwicklung der Mannschaften getätigt werden.

Vielen Dank!

Freitag, 08 April 2011 16:49

Frohe Feiertage

geschrieben von
Der Vorstand wünscht allen Mitgliedern und Freunden des Vereins frohe Feiertage und einen guten Rutsch in ein möglichst erfolgreiches Jahr 2012! Wir bedanken uns bei allen, die sich im abgelaufenen Jahr für den Verein eingesetzt haben.
Freitag, 08 April 2011 16:09

Oktoberfest 2011

geschrieben von

Am 15. Oktober fand das diesjährige Herbstfest statt. Neben der sonst unüblichen blau-weißen Dekoration des Clubhauses sorgten unsere Wirte mit einem klassischen bayrischen Menü für die passende Stimmung. Eindrücke finden sich unter Zip1, Zip2, Zip3, Zip4, Zip5, Zip6, Zip7, Zip8, Zip9, Zip10.

Leider lässt sich das Hochladen von Fotos momentan nicht anders lösen. Wir bitten, dies zu entschuldigen.

Donnerstag, 17 März 2011 19:22

Wintersaison 2010

geschrieben von

Die Herren steigen auf

Erstmals seit 13 Jahren wurden die Herrren und Damen des TCG wieder für die Winterrunde gemeldet. Die Herren stiegen souverän in die Kreisliga auf. Die Damenmannschaft verpasste den angestrebten Aufstieg nur knapp.

Auch am letzten Spieltag in der Winterhallenrunde gewannen die Herren mit 4:2 und stiegen ungeschlagen auf. Obwohl der Aufstieg schon vor dem letzten Spieltag perfekt war, gaben sich die Herren auch gegen VfL Tennis Kamen keine Blöße. Zwar verloren Stefan Mörken (2:6; 4:6) und Christoph Giese (2:6; 6:4; 3:6) ihre Partien, Tobias Springer (4:6; 7:5; 6:2) und Jens Tüllmann (6:3; 6:2) sorgten mit ihren Siegen jedoch für den 2:2 Ausgleich.                             

Somit mussten die Doppel die Entscheidung bringen. Hier behielten die Herren des TCG die Oberhand. Mörken/Giese gewannen das zweite Doppel glatt in 2 Sätzen. Das erste Doppel Springer/Tüllmann hatte Schwierigkeiten, gewann aber den Champions Tiebreak im entscheidenden dritten Satz.

Die Damen, die erstmals überhaupt im Winter an den Start gingen, gewannen ihr letztes Gruppenspiel gegen den Tabellenführer TV Rot-Weiß Bönen ganz deutlich mit 6:0.

In Bestbesetzung mit Jule Wiesener (3:6; 6:1; 6:2) , Kathrin Fornefeld (6:2; 6:0), Denise Niebuhr (7:5; 6:4) und Mareen Ott (6:0; 6:2) entschieden die Damen die Partie schon nach den Einzeln. Auch die Doppel wurden souverän gewonnnen. Leider reichte dieser Sieg nicht zum Aufstieg.  Durch eine 2:4 Niederlage beim TV Neubeckum hatte die Damenmannschaft schon eine Niederlage auf dem Konto.

Donnerstag, 17 März 2011 16:24

Wintersaison 2011

geschrieben von

Wintersaison 2011

Die Wintersaison hat begonnen und unseren Herren gewannen ungefährdet mit 6:0 beim ersten Auswärtsspiel in Hombruch. Unsere Damen unterlagen dem sehr stark besetzten TC Grün-Weiß Unna mit 2:4

Die 1. Herrenmannschaft schaffte in der Wintersaison einen ungefährdeten Aufstieg in die Ruhr-Lippe-Liga. Ohne Punktverlust wurden die fünf Spiele bestritten und jeder Spieler kam zu seinen Einsatzzeiten. Für die 1. Damenmannschaft reichte es leider nur zu einem unglücklichen dritten Platz nach 3 sehr eng umkämpften Spielen, die zwei mal nur zur Punkteteilung reichten und eines ging knapp verloren.